TROPHÉE DES NATIONS • Montecampione

Capitano Augusto Taiocchi • KTM
Capitano Augusto Taiocchi • KTM

Photo created by soloenduro.it - Mille Grazie!

Augusto Taiocchi • Onore al Capitano

Es gibt viele Spitzenveranstaltungen im Endurosport, so auch bei den Classic-Fahrern. Darüber eine Rangfolge aufzustellen, ist sicher schwierig. Geht es nach dem Fahrerfeld, ist die Auswahl schnell getroffen!

 

 Diese Veranstaltung hier darf als das

TOP EVENT gelten und bleibt sicher einmalig!


Trophée des Nations 2018
Das offizielle Logo dieser Veranstaltung 2018
Eddy Hau XT Montecampione
Eddy´s Startnummer in Montecampione
Montecampione Italien
Pure Begeisterung - alle Nationen feiern gemeinsam!

Das deutsche Team war sehr  erfolgreich.

16 Top-Fahrerinnen und Fahrer präsentierten sich sehr professionell im Fahrerlager den vielen interessierten Besuchern.

Besucht bitte auch die Seite des Veranstalters unter

      WWW.LEGEND-REPUBLIC.COM

"Look around: Everyone is dreaming..."

Claudio Terruzzi, kurz nach der Veranstaltung... • after the event...

 

Die Teilnehmerliste kann man sich getrost einrahmen und über die Werkbank hängen -

denn so schnell wird´s das nicht mehr geben!

 

 

Internationale Spitzenfahrer von den späten 60ern bis Ende der 80er Jahre waren hier am Start, teils mit ihren "alten" Werksmaschinen. Auch die gesamte Riege der PARIS-DAKAR-Fahrer trat zum Wettkampf an. Dazu eine Markenvielfalt aller Klassen, welche heute undenkbar scheint.

 

Schön, das ich meinen Beitrag dazu leisten und Eddy Hau zum 1. Platz in der 4-Takt Klasse verhelfen konnte. Irgendwie war das wie ein Traum aus den den 80ern...


Vielen Dank an Markus für die monatelange Vorarbeit!

Ohne dich wäre die deutsche Mannschaft so nicht zustande gekommen. Lieben Dank auch an Frank für die Hilfe im Fahrerlager und an alle Helferinnen & Helfer hinter den Kulissen sowie an die Firma Reifen Butzner in Delbrück für die großzügige Unterstützung!

Danke auch an die vielen Endurofans & Top-Fahrer aus Deutschland für euren Besuch!

...und ein extra  "Danke schön" an den unglaublichen Hermann für den Lieferexpress.

Das Rennen verpasst, aber den Kofferraum voll Schampus...

 

Meinen Respekt für alle Fahrerinnen und Fahrer - es hat mir einen riesen Spaß gemacht mit euch!

My respect to all riders - it was that great with you all!

 

Mille Grazie a Claudio Terruzzi ea tutti a Montecampione, un grande spettacolo per ricordare il capitano!

...und Danke auch allen Mechanikerkollegen, die ebenfalls ihre Motorräder unentgeltlich zur Verfügung stellten für Toshi, Danny, Jutta, Cyril, Geoff & seine Freunde aus Down Under, für Andreas & für viele weitere Fahrer aus Europa und Übersee.


Das deutsche Team waren

Jutta Kleinschmidt - Andrea Peterhansel (geb. Mayer) - Patricia Schek - Karin Spiegel - Manfred Rossel -

Bernhard Brinkmann - Harald Sturm - Heinz Brinkmann - Arnulf Teuchert - Eddy Hau - Uwe Weber -

Sepp Wolfgruber - Jens Thalmann - Peter Neumann - Andreas Cyffka - Joachim Sauer

und als Teamleiter Markus Schachtschneider.

Unterstützt wurden wir alle bestens von Susanne, Frank und vielen Helfern im Fahrerlager und vorab zu Hause.

Zum Einsatz kamen 2x Maico •  1x KTM • 3x Hercules • 3x MZ • 2x Zündapp • 1x Simson • 1x Suzuki • 2x Yamaha.



Ergebnisse der deutschen Mannschaft


 Damen

1. Andrea Mayer YAM

5. Karin Spiegel SUZ

6. Patricia Schek MAI

Leider a. d. W.:

Jutta Kleinschmidt mit der

HERCULES Wankel


Klasse bis 100cc

1. Arnulf Teuchert HER

2. Sepp Wolfgruber ZÜN

6. Bernhard Brinkmann HER

7. Peter Neumann ZÜN

Leider nicht am Start sein konnte Heinz Brinkmann.


Klasse bis 125cc

5. Joachim Sauer KTM

9. Jens Thalmann SIM

Klasse bis 250cc

10. Harald Sturm MZ


Klasse bis 500cc

  3. Uwe Weber MZ

 11. Andreas Cyffka MZ

20. Manfred Rossel MAI

Klasse 4-Takt

1. Eddy Hau YAM


Manschaftswertung Vase

8. BRD

Mannschaftswertung Trophy

3. BRD

4. "DDR"



Presseberichte Trophée des Nations

Neue Westfälische • Samstag • 02.06.2018

"Bürener Mechaniker verhilft Motorradlegende Hau zum Sieg"

Motorsport: Jens Ofer hat auf ungewöhnliche Weise ein Kult-Motorrad nachgebaut. Er traf später den Fahrer des Originals und es kam zu einem außergewöhnlichen Renn-Erlebnis.       © Copyright 2108 Neue Westfälische


Weitere Presseberichte findet ihr in der


Videos • Trophée des Nations


 Ein schönes Video von Moto.it

 A nice video by Moto.it


Ein Video von www.vergatonews24.com.

Erfreut euch am Streckensprecher und schaut Eddy Hau zu bei 22:35 & 33:50.

A video by www.vergatonews.24.com.

Enjoy the spokesman and watch Eddy Hau at 22:35 & 33:50.


Das von den Aufnahmen her vielleicht schönste Video, von Francesco Torricella.

The video with the most nicest pictures maybe, by Francesco Torricella.


 Ein weiteres schönes Video vom BelugaTeam.

 Another nice video by The BelugaTeam.



Die Aufnahmen ohne die Startnummern und ohne Nationentrikots zeigen die Fahrerinnen & Fahrer auf der Trainingsrunde am Samstag.

The Pictures without numbers on the bikes and without nationsshirts were taken on the warm-up lap, saturday morning.


BLACK DEAL Black Friday