Keramik-Hitezschutzband

Hersteller: BOOST Products • USA

 

Allgemeiner Hinweis

Das Boost Hitzeschutzband eignet sich hervorragend zum Umwickeln von Abgasanlagen. Dabei ist das auf vermiculitbeschichteten Fiberglasfasern basierende, gewebte Band wärmeisolierend und hält die Temperaturen in dem umwickelten Bauteil. Somit schützt es andere, umliegende Komponenten ideal vor extremen Temperaturen. Das Band ist ca. 1mm dick.

 

Verarbeitungshinweise

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird empfohlen (Handschuhe, Schutzbrille, Schutzmaske).

Dieses Band muss vor Verwendung gewässert werden.

Hitzschutzbänder überlappend wickeln.

Hinweis für Titan Abgasanlagen
Abgasanlagen aus Titanlegierungen sind in der Regel sehr dünnwandig, wodurch die Hitze schnell nach außen weiter geleitet wird.

Ein Hitzeschutzband blockiert die Abgabe der thermischen Energie und erzeugt so sehr hohe Temperaturen in der Abgasanlage.

Dadurch kann das Titan spröde werden und Risse bekommen.

Material: Fiberglas, vermiculit-beschichtet
Länge: 10m-Rolle (beliebig kürzbar)
Breite: 25mm oder 50mm
Farbe: schwarz
Temperaturbelastbarkeit: Dauerhaft bis 800°C, Kurzzeitig bis 1100°C

 

Empfohlenen Bandbreite für Motorradauspuffanlagen & Krümmer: 25mm

Hinweis:

Alle Hitzeschutzbänder unterliegen mit der Zeit Verfärbungen, abhängig von Verwendung, Auspuffmaterial, thermischer Belastung und Verschmutzung.

Neue Bänder dünsten aus nach ersten Aufheizungsperioden, ggf. mit sichtbarem "Qualm" und teils unangenehmen Gerüchen.

Diese Punkte stellen keinesfalls einen Reklamationsgrund dar.

Die Verwendungs- / Verarbeitungsvorgaben des Herstellers sowie der Arbeitsschutz sind unbedingt einzuhalten (ggf. Handschuhe tragen etc.).

Alle angaben gemäß jew. Hersteller & ohne Gewähr.