NULON Friction Free
Trockenschmierstoff mit PTFE.

NULON Friction Free bietet eine dauerhafte Trockenfilmschmierung und bildet einen farblosen,  sowie fettfreien und antistatischen Film. Dieser haftet auf allen Materialien, zieht keinen Staub oder Schmutz an, reduziert die Reibung an allen beweglichen Teilen und ist wasserabweisend.


Durch die sprühbare Form und das hervorragende Kriechverhalten gelangt NULON Friction Free auch an die entlegenste Schmierstelle.
Speziell entwickelt zur Schmierung und Pflege von hochbelasteten und schnell laufenden Ketten unter extrem schwierigen Bedingungen.

Extrem temperaturbeständig im Heiß- und Kaltbereich ist Friction Free spritzwasserbeständig und somit bestens bei der Montage & Pflege von Motorradketten mit und ohne O-Ringe bzw. X-Ringe geeignet.

 

Temperaturfestigkeit von -35°C bis 200°C

 

Anwendungsbeispiele
Ketten & Laufrollen aller Art (ausgenommen Aluketten), Metall-und Kunststoffgleitschienen, Kunsststoffscharniere & Lager, bei Montage von PE-/Polymerlagerbuchsen, zur Pflege und Schmierung von Tür- und Falzdichtungen aus Kunststoff & Gummi. Sehr gut geeignet zur Pflege und Schmierung von Kettenschaltungen an Fahrrädern, Pedelecs & E-Bikes.
Gebrauchshinweise / Anwendung
Die zu behandelten Oberflächen müssen staub- und fettfrei sowie trocken sein.
Vor Gebrauch die Dose mindestens 1 Minute schütteln und dieses während der Anwendung wiederholen. Bei Erstanwendung sollten zwei Sprühschichten aufgetragen werden, um eine gute Abdeckung zu gewährleisten.
Die Trocknungszeit je Schicht beträgt 3 bis 5 Minuten!
WICHTIGE HINWEISE - bitte beachten!
Motorradketten sollten vor der erstmaligen Behandlung mit Friction Free unbedingt gründlichst
mit einem geeigneten Entfettungsmittel gereinigt werden!
NULON Friction Free erst nach vollständiger Trocknung der Kette anwenden!
Alle 500 km sollte die Kette nach Säuberung mit Friction Free eingesprüht werden. Bei Geländesportmotorrädern oder Reisemotorrädern unter besonderen Bedingungen den Intervall nach Bedarf verkürzen. Eine Überdosierung ist nicht hilfreich!
Achten sie darauf, das Mittel zwischen die Kettenblättchen zu sprühen, also dort hin, wo die Reibung stattfindet und sich die O- bzw. X-Ringe befinden.
Achtung!

NULON Friction Free ist leicht entflammbar.

NULON Friction Free kühl lagern und von jeglichen direkten oder indirekten Hitze-, Zünd- und Feuerquellen fernhalten!

 

Die Herstellerangaben sowie die geltenden Umwelt-, Sicherheits- & Arbeitsschutzbestimmungen sind grundsätzlich zu beachten!

Rechtliche Hinweise...siehe auch weiterführende links am Ende einer jeden Seite.

Legal Notice...see also links end of each page. For translation to english language don´t hesitate to ask!

Der Firmenname sowie die Domain www.nichtnurXT.de  sowie die Domain www.yamaha-classic-racing.com samt deren Unterseiten und aller Inhalte in Schrift, Graphik, Bild & Ton sind in allen möglichen Schreibweisen und Darstellungsformen mein Eigentum, soweit nicht ausdrücklich anderweitig benannt.

Jegliche Verwendung durch Dritte ist untersagt und wird  in jedem Falle rechtlich unterbunden! Widerrechtliche Nutzung kann erhebliche rechtliche sowie finanzielle Folgen nach sich ziehen!

Alle hier genannten und/oder gezeigten Markennamen, Modellbezeichnungen & Logos sind Eigentum des jeweiligen Herstellers und dienen  lediglich zur genauen Produktbeschreibung der hier angebotenen Waren . Dieses gilt sowohl für Neu- als auch Gebrauchtteile sowie grundsätzlich für alle weiteren Waren.

Alle Angaben zu den Produkten, deren Eigenschaften, Verwendung , Montage, Sicherheitshinweise & Dosierung sowie möglichen Gefahren hinsichtlich Umgang, Verwendung, Lagerung und Entsorgung sind den jeweils aktuellen Angaben der Hersteller entnommen. Jedwede Haftung seitens www.nichtnurxt.de/Jens Ofer ist gänzlich ausgeschlossen. Bei Verwendung chemischer  oder sonstiger Betriebsmittel sind grundsätzlich die gültigen Sicherheitsvorschriften und Arbeitsschutzmaßnahmen, für Ersatzteile grundsätzlich deren Montagevorschriften des jeweiligen Herstellers sowie des Fahrzeugherstellers strikt einzuhalten.Weiterhin sind zwingend die Umweltschutzbestimmungen einzuhalten, im Besonderen die Entsorgung betreffend. Den jeweiligen  Gebrauchshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisten. Reparaturen & Wartungs- & Montagearbeiten aller Art sollten i.d.R. von qualifiziertem Personal ausgeführt werden!